Augenheilkunde

Die Endoret®-Technologie (PRGF®) stellen eine Lösung in Bezug auf Sicherheit, Wirksamkeit und Reproduzierbarkeit dar, die von Augenärzten bei der Behandlung verschiedener Augenkrankheiten gefordert wird.

Mehr wissen

Die fibrinfreie, wachstumsfaktorreiche Plasmaformulierung wurde für den täglichen Gebrauch entwickelt, wird bei Raumtemperatur gelagert und kann überall und jederzeit verwendet werden.

 

 

Centro de investigación

Autologe PRGF-Augentropfen

  • Fibrinfreie autologe Plasma-Formulierung.
  • Schnell und einfach herzustellen, keine Verdünnungen.
  • Beschleunigt die Geweberegeneration aufgrund der hohen Konzentration von Wachstumsfaktoren, die die Zellproliferation und -migration fördern.
  • Hohes antifibrotisches Potenzial, das die Hornhauttransparenz fördert und vor Hornhautvernarbung und Leukomen schützt.
  • Tägliche Behandlung, die überall und jederzeit verwendet werden kann, ohne die Notwendigkeit der Aufbewahrung im Kühlschrank.

Wachstumsfaktorenreiche Plasma-Augenspülung wird bei Pathologien eingesetzt, wie z. B.:

  • Mäßig und stark trockene Augen
  • Anhaltende Epithelschäden
  • Chirurgische Eingriffe zur Korrektur von Fehlsichtigkeit

 

 

Immunsichere Augentropfen

  • Autologe Augentropfen mit Immunosafe-Behandlung helfen Patienten mit Pathologien, bei denen das Immunsystem eine relevante Rolle spielt, wie dem Sjögren-Syndrom und der Graft-versus-Host-Reaktion.
Centro de investigación

 

 

Centro de investigación

Ophthalmologische Formulierungen mit wachstumsfaktorreichem Plasma und autologem Fibrin

Die Verwendung der verschiedenen Formulierungen von autologem Fibrin erlaubt beispielsweise die folgenden augenchirurgischen Eingriffe:

  • Pterygium-Chirurgie
  • Rekonstruktive Augenchirurgie
  • Symblepharon-Chirurgie
  • Hornhautschäden
  • Hornhautgeschwüre
  • Glaukom-Chirurgie